2023 Dufour 32

2022/2023 Dufour 32, ausgestattet mit einem Volvo Penta D1-20 (19 PS) Dieselmotor. Diese Dufour 32 ist brandneu und verfügt über vollständige Neubootgarantien. Sie ist sehr gut ausgestattet, einschließlich Comfort Pack, Adventure Pack und Performance Pack...

£119,950.00Mehrwertsteuer nicht bezahlt
Anfragen

2022/2023 Dufour 32, ausgestattet mit einem Volvo Penta D1-20 (19 PS) Dieselmotor. Diese Dufour 32 ist brandneu und verfügt über vollständige Neubootgarantien. Sie ist sehr gut ausgestattet, einschließlich Comfort Pack, Adventure Pack und Performance Pack sowie einer kompletten Suite an Raymarine-Navigationsausrüstung. 

Sie ist jetzt auf Lager und kann sehr bald für die Frühjahrssaison 2024 einsatzbereit sein. 

Bitte kontaktieren Sie Ben Nichols unter 07825 747 652 oder senden Sie eine E-Mail an ben@clippermarine.co.uk, um weitere Informationen zu erhalten oder einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. 

Details

Name und Vorname
--
Baumeister
Dufour Yachten
Rumpfmaterial
Glasfaserkunststoff
Ort
St. Helier, JE

Abmessungen

LOA
33.67 Füße
Strahl
10.67 Füße
Verschiebung
4900 kg
Entwurf
6.17 Füße

Motor

Marke/Kraftstoff
Volvo Penta-Diesel
Gesamtmotorleistung
19 kW
Fahrtgeschwindigkeit
--
Höchstgeschwindigkeit
--

Unterkünfte

Kabinen
2

Tankage

Treibstoff
90 Liter
Wasser
160 Liter
Festhalten
0

Zusätzliche Information

Optionale Extras für diese Dufour 32

2 Kabinen 1 Heads-Layout

Millennium-Ambiente

  • Tiefer Kiel 1.90 m
  • Durchgelattetes Groß-Segel
  • Selbstwendefock
  • 2 Brennofen
  • Automatische Reffleine
  • LED-Navigationslichter

Komfortpaket:

  • Badeleiter aus Edelstahl
  • Akku-Ladegerät
  • 2 Winden20L Warmwasserspeicher
  • Feste hintere Dachluken
  • Festes Dachfenster vorne
  • Großschot auf Coachroof
  • Automatische Duschpumpe
  • Steuermannssitz
  • Lazy-Bag
  • Lazy-Jacks
  • Rollos für Decksluken
  • 230 V Landstrom 
  • Steckdosen im Salon und in den Kabinen
  • Doppeltür der vorderen Kabine
  • Zusätzliche Servicebatterie

Abenteuerpaket:

  • Teak auf Querbalken
  • Teak auf Cockpitboden
  • Teakholz auf Cockpit-Sitzplätzen
  • Cockpitdusche (warm/kalt)
  • Sprayhood mit Handlauf
  • Aufblasbare Cockpitkissen
  • Außenborder-Halterung 
  • Elektrische Ankerwinsch
  • Cockpittisch und Kissen
  • Luftpumpe

Leistungspaket:

  • DCX Square Head Großsegel durchgelattet statt Dacron
  • 108% DCX Performance Genua statt Selbstwendefock
  • Genua Takelage
  • Asymmetrische Spinnakerausrüstung
  • Cockpit-Großsegelblatt
  • 2-Blatt-Faltpropeller
  • Starrer Vang 

Elektronikpaket:

  • Loch Speedo Windsensor
  • Raymarine I70s Multifunktionsdisplay
  • Raymarine Autopilot
  • Raymarine 53VHF 
  • Raymarine Axiom 7
  • Raymarine AIS700
  • Raymarine UKW-Handfunkgerät

Zusätzliche Extras:

  • Antifouling in Schwarz
  • Bogenschutz aus Edelstahl
  • Graue aufblasbare Cockpitkissen
Beschreibung des Herstellers

Ein innovatives 32-Fuß-Segelboot voller intelligenter Funktionen   MODERNE LINIEN

Die Dufour 32, 32-Fuß-Segelyacht wurde im gleichen Geist wie alle entwickelt neuesten Modelle der Dufour-Reihe, ein ... zu sein sportliche, innovative Yacht, die einfach zu handhaben ist, sowohl mit Besatzung als auch einhändig.

Wie ihre Vorgängerin bietet sie hervorragende Leistungen Leistung auf See. Alle Räume wurden komplett neu gestaltet, um ein Volumen zu schaffen, das auf einer Yacht dieser Größe selten zu sehen ist, und vor allem eine Vielzahl spielerischer und intelligenter Einsatzmöglichkeiten.

Hoch- und Tiefbau
  • Rumpf: Handlaminiertes Polyester/Glasfaser
  • Dekoration: Zierstreifen am Rumpf
  • Gelcoat: NPG-Gelcoat mit zunächst mit NPG-Harz imprägniertem Stoff
    eine optimale Barriere gegen Osmose bilden.
  • Struktur: Innen geformter Rumpfboden, Strukturrahmen laminiert
    zum Rumpf.
  • Deck: Sandwichkonstruktion mit eingespritztem PVC-Schaumkern
  • Ballast: Kielbolzen tragen auf Edelstahl-Rückenplatten
  • Ruder: 2 Halbelliptische Form, gefüllt mit geschlossenzelligem Epoxidschaum
  • Ruderschaft: Massiver Edelstahl
  • Rutschfeste Decksoberfläche: Rutschfestes Diamond-Point-Profil auf dem Deck
Deck
  • Handläufe: Holz auf Kabinendach
  • Feste Fußleisten: Rund um die Rumpf-Deck-Verbindung
  • Ankerkasten: Selbstlenzend mit eingebauter Ankerwindenstütze und Ankerkettenöse, abschließbarer Lukendeckel
  • Bugkanzeln: Offen
  • Heckkorb: Rettungsringhalterung und zu öffnende Rettungsleinen mit Haken
  • Stützen: Mit 2 Rettungsleinenreihen
  • Wantenkettenplatten: Außenbordseitige Wantenkettenplatten
  • Verschiedene Kettenplatten: Kein Achterstag
  • Festmacherklampen: 4 Aluminium
  • Festmacherleinenschutz: 4 Edelstahlplatten, auf Rumpfleine
  • Tankdeckfüller: 1
  • Wasserdeckfüller: 1
  • Großschot: Großschot auf Cockpitboden
  • Genuaschiene: Selbstwendende Genuaschiene, die auf dem Aufbaudach versenkt ist 
  • Vang: Mit vierfachem Kaufgerät und Kaskade
  • Durchgangsverschraubung: Schwanenhalsrohr aus Edelstahl für elektrische und elektronische Kabel
  • Deck-Organizer: 5-Scheiben-Deck-Organizer für Fall-, Schot- und Reffleinrückführungen
  • Fallwinden: 1 Lewmar Größe 30 Fallwinde auf dem Kajütdach, um Selbstwendefock, Großschot und Fall zu trimmen
  • Stollen: Jamcleats Backbordseite des Niedergangs
  • Jamcleats für Rollleinen: 1 am hinteren Ende des Seitendecks
  • Lukenabdeckungen: Polyesterabdeckung vor dem Niedergang
Cockpit
  • Cockpit-Sitzbänke: Rutschfest bezogen
  • Seitensitz des Steuermanns: Rutschfester Bezug
  • Schließfächer: 1 großes seitliches Schließfach zum Stand mit Deckel mit Befestigung für Vorhängeschloss
  • Helm: Zwillingslenkräder mit Leder bezogen
  • Motorsteuerung: Motorgashebel und Bedienfeld im Cockpit
    Seite
  • Kompasse: 1 Kompass
  • Instrumentierung: Am hinteren Ende des Cockpitsülls (OPT muss ausgewählt werden)
  • Gaskasten: Versiegelter Kasten achtern, an Backbord
  • Schließfach für die Rettungsinsel: Schließfach im Cockpitboden, achtern
  • Landanschluss: Im stbd Steuermannssitzfach
  • Cockpitboden: Rutschfester Polyester-Cockpitboden
  • Notpinne: Kopf des Ruderschaftes unter dem Steuermannsboden zum Anbringen der Notpinne
Unterkünfte

Vorwärtskabine

  • Liegeplatz: 200 cm ca
  • Matratze: 10 cm dicke Schaumstoffmatratze mit waschbarem Bezug
  • Stauraum: Unter Anlegeplatz, 2 hängende Schließfächer mit Regal
  • Wassertank: Unter Koje (160L als Option)

Achter Kopf

  • WC: Manuelle Seetoilette
  • Waschbecken: Beckeneinheit mit einteilig geformter Oberseite
  • Wasser: Einhand-Mischbatterie und Duschkopf aus verchromtem Messing
  • Abfluss: Direkt, über eine elektrische Pumpe (Pack)
  • Spiegel: Großer Spiegel
  • Belüftung: Über Decksluke
  • Sonstiges: Hautraum ölen

SALOON

  • Salonsitze: Große Sitze auf beiden Seiten
  • Tisch: Salontisch mit 2 Klappplatten
  • Stauraum:
  • Unter Sitzen und hinter Rückenlehnen
  • Im Salontisch integriert
  • 2 obere Schließfächer auf jeder Seite
  • Mastpfeiler: Edelstahl
  • Zugang: Zu den Wandlern der Navigationsinstrumente
Küche
  • Konfigurationen: L-förmige Backbordseite
  • Arbeitsplatte: 'Corian®' Kunstharz mit integrierter Geige
  • Spüle: Edelstahlspüle mit Abdeckungen in 'Corian®'
  • Wasser: Einhebel-Mischbatterie aus verchromtem Messing
  • Gaskocher: 2-Flammen-Gaskocher (Backofen im Lieferumfang) auf Kardanringen, mit Edelstahlschiene
  • Kühlschrank: Kühlbox mit verschiebbaren Vorratsbehältern (12 V Elektrokompressor im Pack)
  • Zugang zum Kühlschrank: Über die Arbeitsplatte
  • Stauung
  • 2 geschlossene Schließfächer
  • 1 Ablage über dem Herd
  • Unter dem Waschbecken
  • Unter Brenner
  • Abfalleimer: Unter dem Waschbecken
  • Sonstiges: Licht und Belüftung durch öffnende Bullaugen über der Kombüse gewährleistet
Takelage und Segel
  • Mast: Eloxiertes Aluminium mit 1 Ebene gepfeilter Salings
  • Takelage: 9/10 fraktioniert
  • Mastaufstellung: An Deck
  • Lichter: 3-farbiges Topplicht + Ankerlicht
  • Topping-Lift: Ausleger-Topping-Lift-Klampe
  • Ausleger: Eloxiertes Aluminium, ausgestattet mit 2 durchgehenden Reefern
  • Rollreffanlage: Rollreffanlage Genua
  • Stehendes Gut: Durchgehendes einsträngiges Edelstahlseil, Takelschrauben aus verchromter Bronze, bestehend aus: Vorstag, Zwischen- und Unterwanten
  • Achterstag: Kein Achterstag
  • Laufendes Gut: Laufendes Gut aus vorgestrecktem Textil, einschließlich: Groß- und Genuafall, Baumkapplift, Groß- und Genuaschot, 2 durchgehende Reffleinen, Rollleine, Niederholer und Achterliek
Haftungsausschluss

Das Unternehmen stellt die Einzelheiten zu diesem Schiff in gutem Glauben zur Verfügung, kann jedoch weder die Richtigkeit dieser Informationen noch den Zustand des Schiffs garantieren oder garantieren. Ein Käufer sollte seine Agenten oder Gutachter damit beauftragen, die vom Käufer bestätigten Details zu untersuchen. Dieses Schiff wird vorbehaltlich eines Zwischenverkaufs, einer Preisänderung oder einer Rücknahme ohne Vorankündigung angeboten.

Clipper Marine Ltd ist ein Makler und kein Kreditgeber und ist von der Financial Conduct Authority unter der FRN 734237 zugelassen. Clipper Marine Ltd berechnet Ihnen für diesen Service keine Gebühr, da wir die Zahlung in Form von Gebühren direkt von CGI FINANCE erhalten. Die Höhe der Gebühren, die wir von CGI FINANCE erhalten, hängt nicht von den Merkmalen des Darlehens ab und diese Zahlung hat keinen Einfluss auf den gemäß den Bedingungen des Darlehensvertrags zu zahlenden Betrag.